Wasser als Datenträger via DeltaQS

Vollständige Prozessüberwachung und hohe Prozessstabilität

DeltaQS: Ihr Überwachungssystem für Kühlkreislaufdaten

Einbindung und Berücksichtigung von bisher unsichtbaren Parametern im Kühlkreislauf

Wasser ist Kühlmedium und Informationsträger zugleich. Hier lohnt es sich genauer hinzuschauen, denn die Kühlkreislaufparameter wirken sich unmittelbar auf die Verarbeitungs- bzw. Produktqualität aus.

Die Überwachung der Kühlkreislaufdaten verhindert einen prozesstechnisch partentiellen Blindflug. Dieser ist gegeben, sobald ein wesentlicher Teil des Prozesses nicht überwacht werden kann.

Die Datenerfassung mit DeltaQS

Das DELTATHERM® Überwachungssystem DeltaQS ist als Einzelgerät erhältlich oder direkt in den Kühler integrierbar.

DeltaQS misst Volumenstrom, Temperatur und Druck des Kühlmediums. Alle Daten werden im Display angezeigt und ermöglichen so eine genauere Kontrolle des Kühlkreislaufes.

Welche Prozessinformationen liefert Wasser unter anderem?

Tatsächliche Kühlleistung:

  • Automatische Berechnung der Kühlleistung aus den vorhandenen Parametern der Kühlkreislaufdaten

Warnung über Leckage oder andere Störung:

  • Eine plötzliche Erhöhung des Durchlaufvolumens und / oder ein plötzlicher Druckabfall im Kreislauf weisen auf eine Leckage hin
  • Anstieg des Druckes im Kühlkreislauf kann durch einen abgeknickten Schlauch oder durch Verschmutzung im Leitungssystem hervorgerufen werden

Unterdimensionierung des Rückkühlers:

  • Wenn die Ist-Temperatur dauerhaft über der Solltemperatur liegt, deutet das auf eine Unterdimensionierung des Rückkühlers hin.

Hohe Prozessstabilität mit DeltaQS

Steuerung, Kontrolle, Auswertung und Dokumentation

Die Auslesung der Daten erfolgt per analoger oder Busschnittstelle, wie Profibus, Profinet oder Ethernet.

Für die weitere Informationsverarbeitung ist es vorteilhaft die DeltaQS-Parameter in die Steuerungssysteme der Produktionsanlagen zu implementieren, um sie für den Produktionsprozess weiter verarbeiten zu können, zwecks Steuerung, Kontrolle, Auswertung und Dokumentation.

Vorteile DeltaQS
Überwachungssystem für Kühlkreislaufdaten

  • Übergabe der Daten über analoge Signale oder Busschnittstelle möglich, wie beispielsweise Profibus, Profinet oder Ethernet
  • Einbindung der Daten in die Steuerung von Maschinenherstellern zur Weiterbearbeitung – zwecks Kontrolle und Dokumentation
  • Weiterverarbeitung der Daten während des gesamten Prozessverlaufes bei Implementierung in die Maschinensteuerung
  • Die Messstellen sind frei konfigurierbar
  • Mögliche Ausgabe von Störmeldungen
  • Lückenlose Überwachung & Dokumentation der Prozesse
  • Effiziente Analyse und Fehlerlokalisation / – diagnose
  • DeltaQS ist an jeden Kühler anschließbar
  • DeltaQS kann auch mit DELTATHERM®-Wärmetauschergruppen betrieben werden

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Erfahren Sie mehr – hier können Sie Ihre Anfrage stellen




Persönliche Daten

Foto oder Zeichnung / Dokument hochladen (jpg.,png.,gif.,pdf. Sie können mehrere Dateien hochladen, bis zu einer Gesamtdatenmenge von 5 MB)



Bitte rufen Sie mich zurück





Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier

Schnellkontakt

E-Mail: info@deltatherm.de
E-Mail: service@deltatherm.de
Tel.: 0049 2245 6107 0

Sie erreichen uns von
Montag bis Donnerstag
von 7:30 – 16:30 Uhr
Freitags
von 7:30 – 13:30 Uhr

Hier finden Sie uns

Gewerbegebiet Bövingen 122
53804 Much, Germany

Wir verwenden Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Bitte Akzeptieren Sie die Nutzung dieser Cookies um eine bestmögliche Nutzung der Website zu gewährleisten. Mehr Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

essenzielle Cookies
statistische Cookies